Versandkostenfrei ab 60 EUR (innerhalb DE)
Beratung durch Industriekletterprofis
2% auf Bestellungen mit Vorkasse

Unterweisung Höhenrettung & Höhenarbeit nach DGUV-R-112-198-199

Alle PSA-Anwender, die Arbeiten in absturtzgefährdeten Bereichen ausführen z.B. Höhenarbeiter, Industriekletterer & Monteuer sind Anwender von PSA gegen Absturz und sind verpflichtet diese Wiederholungsunterweisung durchzuführen. Höhenrettung. Spätestens 12 Monate, nach erfolgreicher Basis-Schulung, ist diese Unterweisung zu wiederholen. „Einsatz von PSA gegen Absturz & Retten aus Höhen und Tiefen nach DGUV-R-112-198 & 199 (ehemals BGR 198 & 199) vorgeschrieben. Das gilt auch für Wiederholungsunterweisungen (WU) in ihrem absolvierten Level nach FISAT FSR SZP. Wir würden uns freuen, wenn Sie das Thema Absturzsicherung eigenverantwortlich ernst nehmen. Die WU´s frühzeitig absolviert. Funkmonteure die den Maststeigerschein besitzen oder auch Handwerker die nach BGR 198 und BGR199 unterrichtet werden müssen, sind herzlich willkommen. Falls Sie sich für die Ausbildung zum Höhenarbeiter nach FISAT, SBS oder IRATA interessieren navigieren Sie bitte über den kommenden link zur Startseite der Ausbildung zur Höhenarbeit

  1. FISAT - Technikhandbuch - SZP

    MSi

    Art.-Nr.: 1611141220

    30,00 €
  2. WU - Level 1 - SZP SZT

    MSi

    Art.-Nr.: 10945

    249,00 €
  3. WU - Level 2 - SZP SZT

    MSi

    Art.-Nr.: 10946

    289,95 €
  4. WU - Level 3 - SZP SZT

    MSi

    Art.-Nr.: 10947

    299,95 €