Versandkostenfrei ab 60 EUR (innerhalb DE)
Beratung durch Industriekletterprofis
2% auf Bestellungen mit Vorkasse
Petzl

Coeur Bolt HCR - mit Bohrhaken - korrosionsbeständigem Edelstahl

Petzl

Art.-Nr.: 1603282048

statt 32,52 € nur 30,89 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Nur noch 15 verfügbar

Einsatzbereich: Höhenarbeit SZP, OffShore SZP, WindEnergie SZP, Klettersteig

Normen: EN 795, EN 959

Noch 15 auf Lager, sofort lieferbar

30,89 €

Sie können Ihre Produktauswahl jederzeit wieder ändern.

Coeur Bolt HCR - mit Bohrhaken - korrosionsbeständigem Edelstahl is available for purchase in increments of 5

Coeur Bolt HCR - Lasche incl. Bohrhaken von Petzl


Komplettanker aus extrem korrosionsbeständigem Edelstahl für stark korrosive Umgebungen. Der Coeur Bolt HCR besteht aus einer Coeur HCR-Lasche, einem Bohrhaken und einer Mutter zur Verwendung in stark korrosive Umgebungen. Er ist aus HCR 904-Edelstahl gefertigt und mit einem 12 mm Durchmesser verfügbar. Die große und ergonomisch geformte Verbindungsöse erleichtert das Einhängen des Karabiners (siehe Bild 2). Sie ist groß genug, um zwei Karabiner gleichzeitig einzuhängen.
Die dicke Materialschicht der Lasche sowie die abgerundeten Kanten der Verbindungsöse reduzieren den Verschleiß der Verbindungselemente (siehe Bild 3) Unebenheiten an der Rückseite verhindern, dass sich die Lasche beim Setzen des Bohrhakens oder während des Gebrauchs bei starker seitlicher Belastung dreht (siehe Bild 4).

  • die Coeur HCR-Laschen sind auch separat verfügbar für Bohrhaken mit 12 mm Durchmesser (1603281822)


Features

  • Extrem korrosionsbeständiger 904-Edelstahl (HCR)

  • Einfaches Einhängen

  • Schutz vor Verschleiß der Verbindungselemente

  • Lasche mit Drehschutzsystem

 

Dieser Artikel kann in 5er Packs bestellt werden.

Artikelname

Coeur Bolt HCR - mit Bohrhaken - korrosionsbeständigem Edelstahl

Artikelnummer 1603282048
Marke Petzl
Gewicht in Kg (1.965 = 1 kg und 965 Gramm) 0.1450
Einsatzbereich Höhenarbeit SZP, OffShore SZP, WindEnergie SZP, Klettersteig
Garantie 3 Jahre
Material Edelstahl
Din Normen EN 795 , EN 959
Besondere Merkmale
Verweis 12 mm
Länge 8,5 cm
Tiefe der Bohrung 9 cm
Durchmesser der Bohrung 12 mm
Scherfestigkeit in Beton 50 MPa 25 kN
Ausreißestigkeit in Beton 50 MPa 25 kN
Bruchlast in kN 25 kN
Typ Anschlagpunkte Anschlagpunkt
Farbe Silber
    • Sehr geehrte Damen und Herren,

      wir haben Coeur Bolt HCR Bohrhaken bei Ihnen beschafft. Die Haken sollen in einer massive Sandsteinwand in einem Bergwerk zum Einsatz kommen.
      Zwei Fragen dazu.
      1.) Gibt es eine Zulassungsbescheinigung für Naturstein? (in der Beschreibung ist Klettersteig angegeben)
      2.) Gibt es eine Montageanleitung?

      Sie würden mir mit den entsprechenden Unterlagen sehr weiterhelfen.

    • Sehr geehrte Damen und Herren,

      eine Zulassungsbescheinigung liegt uns nur in der Form der Montageanleitung vor, anbei diese noch einmal als PDF.
      Hier ist die Rede von Beton 50 und nicht von Sandstein !!!! Wir würden diesen kurzen Anker NICHT in Sandstein setzen.....


      In der PDF ist es wie folgt beschrieben:
      - Die Werte wurden in Beton 50 MPa (Beton von sehr guter Qualität oder Fels) ermittelt. Normaler Beton hat eine geringere Druckfestigkeit von ca. 25 MPa.


      ########


      5. Setzen des Bohrhakens
      Vergewissern Sie sich vor dem Setzen des Bohrhakens, ob die Lasche
      und die Befestigungsvorrichtung (z.B. der Spreizanker) aus dem
      gleichen Werkstoff gefertigt sind.
      Installationsbeispiel mit einem Spreizanker:
      Überprüfen Sie die Qualität des Untergrunds im Bereich der
      Verankerung: Vergewissern Sie sich, dass der Fels kompakt und
      homogen ist.
      a) Nachdem Sie den Fels im entsprechenden Bereich gesäubert
      haben, bohren Sie ein Loch von passendem Durchmesser und Tiefe.
      b. Säubern Sie das Bohrloch mit einer Bürste und anschließend mit
      einem Ausbläser.
      c. Stecken Sie den Bohrhaken mit der Lasche in das Bohrloch und
      ziehen Sie die Mutter mit dem angegebenen Drehmoment an.
      d. Vergewissern Sie sich nach jeder Installation, dass sich die
      Expressschlinge in der Lasche ungehindert bewegen kann. Achtung,
      wenn der Stift des Bohrhakens zu weit raussteht, kann er die
      Bewegung der Expressschlinge in der Lasche behindern.
      Entfernen der Lasche:
      Lösen Sie die Mutter und ziehen Sie die Lasche ab. Inspizieren Sie die
      Lasche gründlich, bevor Sie diese wieder verwenden.
      Bruchlast
      Die Werte wurden in Beton 50 MPa (Beton von sehr guter Qualität
      oder Fels) ermittelt. Normaler Beton hat eine geringere Druckfestigkeit
      von ca. 25 MPa.
      Die Bruchlast der Verankerung ist von der Qualität des Untergrunds
      und der Installation abhängig.
      Warnung: In weichem Fels reduziert sich die Bruchlast der
      Verankerung. Möglicherweise muss ein längerer oder ein anderer
      Anker verwendet und die Bruchlast in Tests überprüft werden.
      Warnung, die Auszugsfestigkeit eines falsch gesetzten Ankers
      kann nahe Null liegen.
      #######

      Beste Grüße Markus Süsges
    • Do you find this question helpful?   Yes   No
    •  
    • Frage stellen
    •  
    •  


    • Ihre Email-Adresse wird nicht auf der Website angezeigt.

Allgemeine Produktbewertung im Detail
Es wurden noch keine Bewertungen zu diesem Produkt abgegeben.
Coeur Bolt HCR - mit Bohrhaken - korrosionsbeständigem Edelstahl
Coeur Bolt HCR - mit Bohrhaken - korrosionsbeständigem Edelstahl Petzl
Jetzt Bewertung abgeben
  • Bitte bewerten Sie nach folgenden Kriterien
    Preis
    Leistung
    Qualität
  • Beschreiben Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt. Was gefällt Ihnen, was ist verbesserungswürdig?

  • Pro
    show more Pros Gib (kommagetrennt) deine Pros ein
    Contra
    show more Cons

    Gib (kommagetrennt) deine Contras ein