Versandkostenfrei ab 60 EUR (innerhalb DE)
Beratung durch Industriekletterprofis
2% auf Bestellungen mit Vorkasse
MSi

Sachkundiger für PSA gegen Absturz - DGUV-G-312-906

MSi

Art.-Nr.: 10953

statt 892,50 € nur 849,50 €
inkl. 16% MwSt. , Versandkostenfrei (DE)

Einsatzbereich: Höhenarbeit SZP, PSAgA Anwender, OffShore SZP, Geocaching, WindEnergie SZP, Seilgarten, Klettersteig

* Pflichtfelder

Lieferfrist: ca. auf Lager

849,50 €

Sie können Ihre Produktauswahl jederzeit wieder ändern.

Sachkundiger für PSA gegen Absturz gem. DGUV Grundsatz 312-906 (ehem. BGG 906) - Lehrgang für PSA-Prüfung

 

Schutzklasse - Kategorie III: Auswahl, Ausbildung und Befähigungsnachweis von Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz

Ist bei der Ausführung von Arbeiten mit Absturzgefahr, die Einrichtung von Absturzsicherungen oder Auffangeinrichtungen unzweckmäßig, sind persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) zu verwenden. Diese persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz müssen hohen Anforderungen entsprechen, da sie gegen Lebensgefahr schützen sollen. So ist neben sachgerechter Herstellung, Anwendung auch die regelmäßige Prüfung dieser persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz erforderlich. Diese Prüfungen müssen von Sachkundigen durchgeführt werden. Dazu ist eine gründliche und umfassende Ausbildung zum Sachkundigen erforderlich die Sie bei Süsges Industrieklettern erwerben können.

Anwendungsbereich

Dieser DGUV-Grundsatz findet Anwendung auf die Auswahl, Ausbildung und den Befähigungsnachweis von Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz. Er soll es ermöglichen, anhand der vorgegebenen Maßstäbe geeignete Personen auszuwählen und diese durch entsprechende Ausbildung zum Sachkundigen für persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz zu befähigen.

Ausbildungsziel

Ziel der Ausbildung ist, ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz zu vermitteln und mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften, DGUV-Regeln und Grundsätzen, sowie allgemein anerkannten Regeln der Technik (z.B. TRBS;  DIN-/EN-Normen) soweit vertraut zu machen, dass er den arbeitssicheren Zustand und die sachgerechte Anwendung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz beurteilen kann.

Voraussetzungen

  • Für die Ausbildung dürfen nur solche Personen ausgewählt werden, die: das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • ausreichende Kenntnisse hinsichtlich des Einsatzes und Umganges mit persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz besitzen von denen anzunehmen ist, dass sie die ihnen übertragenen Aufgaben zuverlässig erfüllen

Theoretische Ausbildung

  • Informationen über Regelwerke Staatliche Arbeitsschutzvorschriften, Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, (Unfallverhütungsvorschriften), Regeln der Technik (EN-Normen)
  • Erläuterung des Aufbaus von persönlicher Schutzausrüstung (Bewertung und Auswahl, Bestandeile, bestimmungsgemäße Verwendung, Aufbewahrung und Pflege, Kennzeichnung
  • Einsatz und Verwendungsbereiche
  • Pflichten der beauftragten Sachkundigen Person (Sachkundiger)
  • Beurteilung von Schäden, Anschlageinrichtungen
  • Benutzerinformation des Herstellers, Bedeutung und Beachtung
  • Organisation und Prüfung von Ausrüstung der Schutzklasse III

Praktische Ausbildung

  • Anhand praktischer Beispiele lernt der Teilnehmer den bestimmungsgemäßen Einsatz und die Funktionsweise von verschiedenen Schutzausrüstungen gegen Absturz kennen.
  • Haltesysteme, Auffangsysteme und Systeme zum Retten werden als Bauarten behandelt.
  • An Demonstrationsobjekten lernen die Teilnehmer, Schäden und Mängel an persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz zu erkennen und über die weitere Nutzung zu entscheiden.

Dauer der Ausbildung

  • 3 Schulungstage à ca. 8 Stunden.

Über den Nachweis der Sachkunde erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung von Süsges Industrieklettern.

Gerne kommen wir auch zu einer INDOOR-SCHULUNG zu IHNEN. Falls die Schulung nicht in unserem Haus statt findet, fallen zusätzliche Reisekosten an:

 

Artikelname

Sachkundiger für PSA gegen Absturz - DGUV-G-312-906

Artikelnummer 10953
Marke MSi
Gewicht in Kg (1.965 = 1 kg und 965 Gramm) 0.0000
Einsatzbereich Höhenarbeit SZP, PSAgA Anwender, OffShore SZP, Geocaching, WindEnergie SZP, Seilgarten, Klettersteig
Zusatzinformationen Wir bringen viel Erfahrung aus der Höhenarbeit/ Industrieklettern mit in den Kurs
Lieferumfang
  • 3 Tage Schulung
  • Prüfung Praxis & Theorie
  • 3 x Mittagessen, mit Leckerchen

Es wurden noch keine Fragen zum Produkt gestellt.

    •  
    • Frage stellen
    •  
    •  


    • Ihre Email-Adresse wird nicht auf der Website angezeigt.

Allgemeine Produktbewertung im Detail
Es wurden noch keine Bewertungen zu diesem Produkt abgegeben.
Sachkundiger für PSA gegen Absturz - DGUV-G-312-906
Sachkundiger für PSA gegen Absturz - DGUV-G-312-906 MSi
Jetzt Bewertung abgeben
  • Bitte bewerten Sie nach folgenden Kriterien
    Leistung
    Qualität
    Preis
  • Beschreiben Sie Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt. Was gefällt Ihnen, was ist verbesserungswürdig?

  • Pro
    show more Pros Gib (kommagetrennt) deine Pros ein
    Contra
    show more Cons

    Gib (kommagetrennt) deine Contras ein